Alpha Augmented Services AG geht Partnerschaft mit dem internationalen Logistikunternehmen Scan Global Logistics ein

Zug (Schweiz), 3. August 2023. Alpha Augmented Services AG (Alpha Augmented Services), ein Innovationsführer für softwarebasierte Transportoptimierung und globaler Logistikanbieter Scan Global Logistics (SGL), ist eine kommerzielle Partnerschaft eingegangen. Der internationale Full-Service-Logistikdienstleister Scan Global Logistics A/S (SGL) wird künftig die KI-gestützte Softwarelösung von Alpha Augmented Services nutzen und in sein Produktangebot für potenzielle und bestehende Kunden integrieren. Im Rahmen der Partnerschaft haben SGL-Kunden künftig die Möglichkeit, ihre Logistikkosten und CO2-Emissionen durch KI-gestützte Verladungs- und Verpackungsoptimierung deutlich zu reduzieren. Scan Global Logistics ist ein etablierter, schnell wachsender Logistikdienstleister mit nachweislicher globaler Erfolgsbilanz und dem klaren Ziel, die Welt der Logistik ein wenig unkomplizierter zu gestalten, was durch diese Partnerschaft unterstützt wird.

Massimo Rossetti, CEO von Alpha Augmented Services: „Die Partnerschaft mit Scan Global Logistics ist ein weiterer Meilenstein in der Marktdurchdringung unseres Produkts. Wir freuen uns, mit einem so starken, globalen und schnell wachsenden Partner zusammenzuarbeiten. Wir ergänzen uns ideal, da SGL nicht nur alle Transportwege und -träger abdeckt, sondern auch die gesamten Lieferketten. Dies ist auch der Ansatz unserer KI-basierten Lösung. Gemeinsam können wir Kunden auf der ganzen Welt ermöglichen, ihre gesamte Lieferkette weiter zu optimieren, was ökologische und ökonomische Vorteile auf hervorragende Weise vereint.“

Mads Drejer, Global COO & CCO von Scan Global Logistics: „Mit der Alpha Augmented Services-Lösung können wir unser Service- und Produktangebot für alle Kunden auf der ganzen Welt weiter ausbauen.“ Diese Lösung lässt sich schnell und reibungslos in bestehende Prozesse integrieren und erfordert aufgrund des SaaS-Modells keine wesentlichen Anfangsinvestitionen. Der wirtschaftliche ROI ist erheblich und unsere Kunden wissen gleichzeitig, dass der CO2-Ausstoß sofort reduziert wird. Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeit gehen für uns Hand in Hand, und die Optimierung von Beladung und Verpackung ist ein Bereich, der unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit von allen Beteiligten entlang der Lieferkette verdient.“

Über Alpha Augmented Services

Alpha Augmented Services wurde von erfahrenen internationalen Logistikspezialisten und Experten für künstliche Intelligenz gegründet und wird von erstklassigen Investoren und Gründern globaler Transport- und Logistikunternehmen im Wert von mehreren Milliarden Dollar finanziert und unterstützt. Ziel von Alpha Augmented Services ist es, ökonomische und ökologische Verbesserungen in der Logistikbranche voranzutreiben und damit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Reduzierung von Schadstoffemissionen zu leisten. Die Lösung von Alpha Augmented Services erkennt teure und ineffiziente Leerräume in der Logistik und eliminiert diese, indem sie beispielsweise die richtige Behältergröße ermittelt, Paletten optimiert verpackt oder für jeden Versandvorgang die perfekte Mengenausnutzung bzw. Warenanordnung berechnet. Dadurch kann heute jeder dritte Container eingespart werden, der auf dem Seeweg transportiert wird. Die Lösung von Alpha Augmented Services lässt sich problemlos in bestehende Prozesse integrieren. Die Anwendung ist innerhalb weniger Wochen implementiert und einsatzbereit. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter: www.alphaaugmented.com

Über Scan Global Logistics

Scan Global Logistics hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt der Logistik jeden Tag unkomplizierter zu gestalten. Als Full-Service-Logistikdienstleister kann das Unternehmen auf eine weltweite Erfolgsbilanz zurückblicken. SGL bietet End-to-End-Logistiklösungen mit einer breiten Palette von Dienstleistungen in den Bereichen Luft, See, Schiene, Straße, Lagerung oder einer Kombination davon. Tief in der DNA des Unternehmens verwurzelt ist die „Can-do-Einstellung“, jede Herausforderung als Chance zu sehen, mehr zu tun, besser zu werden und zu lernen. Mit einem globalen Netzwerk auf sechs Kontinenten und über 3500 Mitarbeitern in mehr als 160 Niederlassungen arbeitet das Unternehmen eng zusammen, um weltweit maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Dabei besteht SGL darauf, einen sinnvollen Arbeitsplatz zu schaffen, der auf den Leittugenden des Unternehmens Respekt, Integrität, Unternehmertum und Spaß basiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.scangl.com und LinkedIn

Pressekontakt Alpha Augmented Services AG

edicto GmbH
Ralf Droz und Axel Mühlhaus
alpha@edicto.de
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 9055055 4

© 2023 ALPHA Augmented Services AG.  All Rights Reserved.

Navigation

Home
Impressum
DSGVO

ALPHA Augmented Services AG

Grabenstrasse 25,
6340 Baar/Zug,
Schweiz

+41 79 606 9352

ALPHA Augmented Services Inc.

800 Brickell Ave, 4th Floor
Brickell, FL 33131
USA

+1 305 930 4736

ALPHA Augmented Services GmbH

FACTORY BERLIN GÖRLITZER PARK
Lohmühlenstraße 65
12435 Berlin
Deutschland