Alpha Augmented Services, CHEP, ReturnBear fördern umweltfreundliche Lieferketten

Seine entscheidende Rolle in der globalen Lieferkette ist unbestritten, aber der Güterverkehr ist auch einer der größten Verursacher von Treibhausgasemissionen.

Der kommerzielle Transportsektor – zu dem Lkw, Flugzeuge, Schiffe und Züge gehören – ist nach Angaben der Environmental Protection Agency derzeit für etwa 15 % der jährlichen weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich.

Nach Ansicht von Lieferkettenexperten könnte der Transportsektor schon bald der größte Verursacher von Treibhausgasemissionen sein. Das gilt vor allem für Lastkraftwagen, die 65 % der Emissionen des Güterverkehrs verursachen.

„Es wird erwartet, dass die wachsenden Volkswirtschaften in Asien, Afrika und Lateinamerika die weltweite Frachtnachfrage bis 2050 verdreifachen werden, was zu einer Verdoppelung der Treibhausgasemissionen im Frachtverkehr führen wird“, schrieb Suzanne Greene, Programmmanagerin der Initiative für nachhaltige Lieferketten des Massachusetts Institute of Technology, auf einer MIT-Klimaseite. „Wenn wir so weitermachen wie bisher, wird der Güterverkehr bis 2050 zum Sektor mit den höchsten Emissionen werden.“

© 2023 ALPHA Augmented Services AG.  All Rights Reserved.

Navigation

Home
Imprint
Privacy

ALPHA Augmented Services AG

Grabenstrasse 25,
6340 Baar/Zug,
Schweiz

+41 79 606 9352

ALPHA Augmented Services Inc.

800 Brickell Ave, 4th Floor
Brickell, FL 33131
USA

+1 305 930 4736

ALPHA Augmented Services GmbH

FACTORY BERLIN GÖRLITZER PARK
Lohmühlenstraße 65
12435 Berlin
Germany